Mein Hund ist krank

Chewy ist Krank. Er hat einen Husten und leichtes Fieber. Aber er nimmt das wie ein richtiger Mann. Sprich er leidet Höllenqualen,  „redet“ ununterbrochen darüber wie schlecht es ihm geht und selbstverständlich verlangt er rund um die Uhr Service!

Natürlich ist alles nur halb so schlimm. Es klingt vielleicht nicht so schön wenn ein Hund Husten hat, aber so ist das halt. Da meint man gleich der Hund erstickt jeden Augenblick. Die Luftröhre liegt direkt neben der Speiseröhre deshalb erbricht der Hund auch immer gleich schön wenn er hustet. Aach einfach herrlich die ganze Nacht hinter dem Hund herwischen. Da ist man am nächsten Morgen so richtig schön frisch und munter.

Irgendwie war mir klar was er hat. So schwer ist das auch nicht zu erkennen wenn ich ehrlich bin. Trotzdem war eine ganz kleine Unsicherheit da. Will ja bloß kein Risiko eingehen. Also bin ich trotz besseren Wissens in der Früh zur Tierärztin. Nein nicht zu meinem Haustierarzt, der hat leider erst am Abend offen. Ich bin gleich zu einer Tierärztin bei der Arbeit um die Ecke. Soweit so gut. Als ich rein bin wusste ich schon, dass das teuer werden könnte. TCM, Globuli, Akupunktur das volle Programm für unsere geliebten Vierbeiner.

Ich nur so – WTF!

Aber gut jetzt war ich schon einmal da und wollte wissen ob es eh nur ein Husten ist. Schon am Empfang meinte die Tierärztin ah das klingt nach Zwingerhusten, aber zur Vorsicht schauen wir noch mal genau nach. Jaja spätestens da hätten die Alarmglocken schrillen sollen! Aber ich bin geblieben. Was ist wenn doch noch etwas anderes ist? Schließlich bin ich kein Tierarzt.

Aber es ist natürlich alles in Ordnung und eben nur dieser Zwingerhusten. Ist zwar nicht angenehme aber sterben wird er auch nicht dran. Die Untersuchung dauert gefühlt 5 Minuten.

Die Tierärztin meinte nur sie geht schnell und holt ein paar Sachen für den Hund. Ich bekomme eine nasse Stirn und fange unkontrolliert zum Zittern an. Mist das wird tuer! Warum habe ich nicht gleich etwas gesagt?

„So Herr Gaidoschik, hier haben wir ein paar TCM Kräuter. Die wirken wirklich sehr gut. Diese Globuli helfen, dass sich der Hund beruhigt und das Salz sollte er inhalieren. Das ist ein ganz besonders wirkungsvolles Salz. Hier habe ich auch noch ein entzündungshemmendes Mittel und Antibiotika. Zur Sicherheit damit nix auf die Lunge geht.“

EINEN MOMENT MAL????? Habe ich das gerade richtig verstanden?

Also TCM, Globuli und Salz soll ich nehmen weil es gut wirkt. Zumindest wenn man nach dem Preis geht. Zur Sicherheit gibt es aber entzündungshemmendes Mittel und Antibiotika von ratiopharm? Ist das dein Ernst? Da vertraut wohl jemand seinen eigenen Mitteln nicht oder wie? Bin ich gerade im Falschen Film oder gibt es echt Leute die das alles nehmen und sich nicht verarscht vorkommen?

Ich bedanke mich recht herzlich und verzichte darauf die knapp 130€ für das ganze Zeug und die Untersuchung zu zahlen. „Danke ich habe schon alles zu Hause (habe ich natürlich nicht).“ Sichtlich enttäuscht verrechnet sie mir 50€ für die Untersuchung. Vielleicht wollte sie wenigstens einen Teil kompensieren von dem was ich nicht genommen habe.

Jetzt bin ich in die Apotheke und habe mir dort das entzündungshemmende Mittel und Antibiotika besorgt. Schlappe 15€. Was lerne ich daraus. Lieber warten bis der Haustierarzt da ist und nicht von Gott und der Welt verrückt machen lassen.

Zum Glück habe ich normal einen Tierarzt der wirklich ok ist und nicht jeden Handgriff verrechnet. Wenn er überhaupt einmal etwas verrechnet… Leider war das eine Notsituation und ich wurde wieder einmal von einem Tierarzt enttäuscht.

So jetzt schreibe ich eine Google Rezension und hoffe so einige Menschen rechtzeitig zu warnen.

Chewy im Galopp mit Selim
Chewy im Galopp mit Selim

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mein Hund ist krank

  1. Ja es gibt einfach viele, die nur am Geld interessiert sind. Heutzutage ist es besonders schwer geworden, einen guten Tierarzt zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s