Schuhbank aus Paletten – DIY

Letztes Jahr habe ich für die WG ein Schuhregal aus Rohren gebaut. Das hat sich bis jetzt wirklich sehr gut bewährt und ich möchte es nicht mehr missen. Also wird es Zeit wieder etwas für die Garderobe zu bauen. Daher ist mein nächstes Do It Yourself Projekt eine Schuhbank aus Paletten.

Schuhbank aus Paletten
Schuhbank aus Paletten

Was ich dazu brauche ist folgendes:

  • Stichsäge
  • Schleifmaschine
  • Axt/Hammer
  • Nägel (4cm und 6cm lang)
  • 2 Paletten bzw. Reste von Paletten

Die Idee

In der Wohnung war eine unheimlich hässliche alte Garderobe die über willhaben gleich mal, mehr oder weniger, verschenkt wurde (Ich bin tatsächlich noch immer erstaunt, dass sich jemand sowas freiwillig aufstellt). Da von dem Bau der Palettenkommode noch etliche Bretter übrig sind, war klar dass die noch verarbeitet gehören. Daher eine Schuhbank aus Paletten.

Die Umsetzung

In der Wohnung ist eine 110cm breite Ausbuchtung für eine Garderobe vorhanden. Da Europaletten eine länge von 120cm haben passt diese nicht genau rein. Daher muss man die Palette bzw. das was noch von der Palette übrig ist zurechtschneiden.

Reste der Palette zurecht schneiden
Reste der Palette zurechtschneiden

Für die Palettenbank wird die restliche Palette hinten und vorne bei jeweils 105cm abgeschnitten. Der mittlere Block sowie das untere Brett werden gelöst. Der Block wird nach außen versetzt und angenagelt. Um die Füße für die Schuhbank zu bauen braucht man das genau 4 mal. Um die zwei Längsbretter zu verbinden schneidet man sich 4 gleich lange Holzbretter zurecht und befestigt sie an den Blöcken. Dieses Konstrukt sollte man jetzt 2 mal haben und stellt die Füße für die Schuhbank aus Paletten dar.

Fertiger Fuß der Schuhbank
Fertiger Fuß der Schuhbank

Um die Füße zu verbinden und eine Sitzfläche zu haben werden diese mit kleinen Brettern zusammengenagelt.

Die Füße mit Brettern verbinden
Die Füße mit Brettern verbinden

Hier kann man ruhig Bretter verwenden die nicht unbedingt gleich lang sind. Sollte der Wunsch bestehen kann mit der Stichsäge noch immer alles auf die gleiche Länge gebracht werden. Um die Palettenbank noch stabiler zu machen kann man auch die zwei unteren Blöcke mit jeweils einem Brett verbinden.

Sitzfläche des Schuhregals aus Paletten
Sitzfläche des Schuhregals aus Paletten

Um sich später keine Schiefer einzuziehen sollte man alles sehr gut abschleifen. Auch die Stellen wo man glaubt nie dran zu kommen! Ist das erledigt, ist die Schuhbank aus Paletten auch schon fertig.

Schuhbank aus Paletten
Schuhbank aus Paletten
Palettenbank
Palettenbank
Schuhbank aus Paletten
Schuhbank aus Paletten
Advertisements

7 Gedanken zu “Schuhbank aus Paletten – DIY

      1. Ja, genau! Unten hoch genug das schöne Schuhkartons drunter passen. Dort verschwinden dann weniger getragene Modelle oder Schuhputzzeug…

      2. Ja das dauert aber noch ein wenig. Bin das WE in Tirol und nächstes fängt mein Studium an. Sobald es die Zeit erlaubt werde ich mir das anschauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s