Guten Abend

Was mit guten Morgen anfängt sollte im Idealfall mit guten Abend enden. Wer kennt Fred Feuerstein noch? Ich meine eine ganz spezielle Szene im Vorspann  wo die „Glocke“ läutet und die Arbeit aus ist. Da ruft Fred ganz laut: „yabba dabba doo!“. In der Arbeit haben wir nicht so eine tolle Glocke. Würde auch nix bringen. Ich gehe dann wenn ich mit der Arbeit die ich mir vorgenommen habe fertig bin. Aber wenn ich damit fertig bin läutet meine innere Glocke und ich denke mir ganz laut yabba dabba doo! Jetzt kann der Abend beginnen.

Ich steige aus der Straßenbahn aus Ecke Taborstraße/Heinestraße. Gehe ich nach links gleich in den Augarten? Oder gehe ich erst nach rechts kurz Heim? Im Prinzip ist es egal. Links wird ein gemütlicher Spaziergang. Rechts ziehe ich mir das Laufgewand an und es wird eine etwas schnellere Runde. Chewy bevorzugt letzteres.

Letztens war ich nach der Arbeit aber am Wolfersberg. Der ist im 14. Bezirk in Wien. Ein sehr schönes Fleckchen Erde. Vielleicht ein wenig zu weit ab vom Schuss… Jedenfalls war ich, wie eigentlich jeden Tag, spazieren. Das Wetter war herrlich. Blauer Himmel, wunderschöne Wolken und die Sonne langsam am untergehen. Die zwei Hunde laufen durch das hohe Gras. Alles zusammen ein herrlicher Anblick der absolute Zufriedenheit hervorruft. So ist es eigentlich fast immer wenn ich nach der Arbeit spazieren gehe. Unabhängig von Ort und Wetter. Es macht mich zufrieden und lässt mich abschalten. Nur in ganz seltenen Fällen muss ich mich dazu zwingen raus zu gehen.

Chewy und Selim am Wolfersberg
Chewy und Selim am Wolfersberg

Zu einem guten Abend gehört für mich vor allem das Gefühl alles Wichtige erledigt zu haben. Dann schalte ich ab. Lasse es mir einfach gut gehen und mache das worauf ich gerade Lust habe. Das alles fällt mir seit ich einen Hund habe leichter als davor. Auch wenn der Hund ab und an der Grund ist warum eben noch nicht alles erledigt ist. Aber nur sehr selten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s