Mein zweiter Schatten

Es ist schon erstaunlich wie die Zeit vergeht. Wenn ich das letzte Jahr so Revue passieren lasse hat sich allerhand verändert. Das gravierendste ist wohl mein zweiter Schatten. Manche kennen ihn auch als Chewy oder einen der doofen Spitznahmen die ich ihm gebe wenn ich glaube, dass keine zuhört.

Mit so einem Hund an deiner Seite verändert sich so ziemlich alles. Für mich kann ich sagen dass die meisten Veränderungen positiv sind. Ich bin jeden Tag mindestens eine Stunde an der frischen Luft. Wenn ich mich alleine fühle pfeife ich einmal kurz und bin es nicht mehr. Ich kenne zum ersten Mal jeden Nachbarn im Haus seit ich in Wien lebe. Ich lerne durch Chewy unglaublich viele nette Menschen kennen auch wenn es oft nur für eine U-Bahn fahrt ist.

Aber natürlich mag ich keinem was vor machen. Es gibt auch Momente in denen man sich wünscht der Hund möge sonst wo sein. Am Mond zum Beispiel! Manchmal nervt es einfach in der Früh aufstehen zu MÜSSEN. Besonders wenn man sich die Nacht um die Ohren geschlagen hat. Zum Glück ist Chewy wirklich genügsam. Trotzdem wenn es dann einmal so einen Morgen gibt kann ich ganz schön fluchen.

Interessant finde ich auch wie schnell man sich an ein Leben mit Hund gewöhnt. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen wie es ohne ist. Also natürlich kann ich es mir vorstellen. Hatte ja lange genug keinen Hund. Ich will es mir einfach nicht vorstellen. Weil es mit Hund einfach besser ist. Es wird vor allem noch besser. Nicht mehr lange und er kann und wird mich auf längeren Laufstrecken begleiten. Auf das freue ich mich besonders. Laufen mit Hund ist einfach klasse.

Mein zweiter Schatten - Chewy
Mein zweiter Schatten

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s