Motivation

Kennt ihr solche Tage die schon beschissen beginnen? Ich habe heute so einen. Nicht nur das ich um 5 Uhr in der Früh aufgeweckt worden bin. Nein ich bin auch erst um 1 Uhr ins Bett. Sprich ganze 4 Stunden schlafen. Das kann nicht gut gehen. Arbeiten, Hundeschule, Stammtisch kurz gesagt ein langer Tag erwartet mich.

Heute bin ich also um 5 Uhr aufgestanden. Augenringe bis nach Sibirien. Hauptsache Chewy freut sich. Wedelt wie ein bekloppter mit dem Schwanz als ich den Kennel auf mache. Ich hebe ihn auf. Er leckt mein Gesicht. Wir gehen runter vor das Haus. Chewy produziert einen kleinen See – er musste also wirklich! Keine Ahnung woher das ganze Pipi kommt. Wir waren ja gerade erst vor 5 Stunden draußen. Ich kein Wort mit ihm geredet und Kommentarlos wieder in den Kennel gegeben. Ich versuche wieder einzuschlafen. In 40 Minuten geht eh der Wecker. Chewy spielt im Kennel wie ein irrer mit seiner Stoffratte. Tut er normal nie. Das macht er mit Absicht! Ok schlafen wird nichts mehr. Schaue ich halt noch eine Folge Doctor Who bis ich in die Arbeit muss. Wie die Zeit vergeht wenn man nicht will, dass sie vergeht.

Am Weg in die Arbeit wieder hunderte uiiii´s und ohhhh´s. Ich weiß er ist knuffig aber muss das sein? Wie immer brauche ich mit Chewy etwas länger in die Arbeit. Umringt von PendlerInnen in der U-Bahn die alle die gleiche Frage stellen:

  • Wie alt ist denn der? – 12 Wochen – Ach noch ein Baby!
  • Wird der noch größer? – viel – Ah Sie armer …
  • Was ist denn das für eine Rasse? – Labrador Retriever – Ach ein Mischling!
  • Darf ich den mal streicheln? – Sie sind ja eh schon dabei … – Mei ist der flauschig

In der Arbeit angekommen dreht Chewy erst mal auf – Reizüberflutung. Ich bin schon leicht genervt. Chewy lässt das kalt. Er will jetzt auf der Stelle spielen. Ich eigentlich auch. Muss aber arbeiten. Ach egal. Motivation ist eh gleich Null heute. Also erst mal durch das Büro tollen. Jetzt geht es mir etwas besser, Chewy auch. Blöd nur das die Motivation noch immer auf sich warten lässt. Aber was solls, die wird schon nachkommen. Erst mal Anfangen mit der Arbeit. Blöd wenn man dann recht schnell drauf kommt das man gar nicht weiter arbeiten kann. Webseite erfüllt die Anforderung nicht. Tolle Vorbereitung! Vor allem wenn einen die Motivation eingeholt hat. Egal ich mach was anderes. Zum Glück mangelt es an einem nicht – Arbeit.

Eine schlechte Nachricht erreicht mich. Heute keine Hundeschule. Wäre das erste Mal gewesen. Fängt aber erst nächste Woche an. So ein Mist. Dieser Lichtblick hat sich auch aufgelöst. Egal gehen wir halt zum Gschupften Ferdl auf ein Bier und was zum Essen nach der Arbeit. Jetzt erst mal weiter arbeiten. Mittagspause ist um.

Zum Glück ist morgen ein neuer Tag!

Chewy schaut mich fragend an
was geht?
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s