Die Leiden des jungen … Chewys

Tja gestern ist mir nichts eingefallen, was ich hätte schreiben können. Wenn ich ganz ehrlich bin hab ich mich auch nicht so angestrengt. Jetzt wenn ich so zurück denke war doch das eine oder andere.

Chewy war gestern zum ersten Mal 2 Stunden nicht bei mir bzw. ich nicht bei ihm. Er hatte aber eine nette Hundesitterin die er mittlerweile ganz doll mag. Am Anfang war er ja schon skeptisch. Gestern hat er auch die Scheu vor dem Longboard abgelegt zum Glück. Nur mit dem gemeinsamen fahren geht noch nicht so ganz. Hinterherlaufen findet er aber super spannend!

Ich habe diese 2 Stunden ohne den kleinen sehr genossen. Auch wenn ich die Zeit für so eine profane Sache wie Staubsaugerbeutel kaufen verwendet habe. Aber ich konnte eben auch ein wenig Longboard fahren. 2 Wochen 24/7 ist hat schon intensiv, auch wenn man jede Minute genießt.

Heute waren wir uns bei unserer Tierärztin vorstellen. Ihr Name ist Udvardi Clarissa und sie ist eine sehr nette Tierärztin die wirklich kompetent rüber kommt. Chewy hat sich allerdings nicht gerade von seiner besten Seite gezeigt. Er war sehr unruhig und er hat zum ersten Mal nicht aufs Wort gefolgt. Aber gut das waren auch wieder sehr viele Eindrücke auf einmal. Jedenfalls wiegt Chewy 8,4 kg und scheint Gesund zu sein. Am 9.8 müssen wir für die nächste Impfung und zum Entwurmen hin.

Chewy bei der Tierärztin
Chewy bei der Tierärztin

Am Vormittag hat Chewy den Vogel abgeschossen. Als ich beim Staubsaugen war steht er plötzlich vor mir. Er war aber im Kennen eingesperrt. Sprich er hat einen Weg gefunden den auf zu bekommen. Wahnsinn dieser kleine Räuber. Morgen geht es ins Büro. Ich hoffe er zeigt sich von seiner besten Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s