Erster Bindungsspaziergang mit Chewy

Wie ich gestern geschrieben habe bin ich es heute einmal sehr ruhig mit Chewy angegangen. Gemütliches Frühstück und mit ein wenig Animation zwischendurch frisst er auch die Schüssel leer. Danach eine kleine Runde auf der Straße und eine kurze Trainingseinheit von 4 Minuten. Anschließend gleich wieder in den Kennel schlafen. Das haben wir am späten Vormittag wiederholt.

Als Chewy dann wach wurde sind wir wieder raus. Leider habe ich einen Fehler gemacht. Hab ihn nicht gleich in den Arm genommen, sondern erst mal den Schlüssel suchen müssen … Mehr Zeit muss man dem kleinen Mann nicht geben – schon hat er auf den Boden gepinkelt. Irgendwann werde auch ich es  auch lernen… Ab Freitag darf mir so etwa nicht mehr passieren. 

Jedenfalls ist er mir heute zu mutig geworden auf unserer täglichen Pinkel/Schnüffelstrecke. Da ich ohne Leine gehe kann ich mir das nicht leisten. Zu gefährlich es sind zwar nicht viele Autos aber trotzdem. Also habe ich heute Mittag kurzerhand beschlossen in den Augarten zu gehen. Chewy auf den Arm genommen und ab geht es die 5 Minuten bis zur Wiese. Er ist wieder keinen Schritt von meiner Seite gewichen. Waren ca. 10 Minuten unterwegs. Dann war er so Müde das er seit über 2 Stunden schläft. Wie ein Toter. Das war schon sehr anstrengend. Wenn er wach wird werden wir wieder eine kleine Trainingseinheit machen.

Hat wer einen guten Tipp um ihn an die Leine zu gewöhnen? Ich mache es bis jetzt so. Wenn er etwa müde ist bekommt er ein gutes Leckerli und während er isst lege ich ihm die Leine an. Habe ich jetzt ca. fünf Mal gemacht. Einmal hat es sehr gut geklappt heute nach dem Bindungsspaziergang im Augarten. Die anderen vier Mal würde er die Leine am liebsten zerbeißen. Soll ich ihn da ignorieren oder es im Verbieten? Will sie ihm währenddessen nicht abnehmen damit er sich für sein Verhalten nicht belohnt fühlt. Jetzt habe ich Chewy mit einem Leckerli abgelenkt und dann abgenommen. Danke schon mal für die Tipps und an dieser Stelle auch danke für die anderen Tipps die ich schon so bekommen habe.

Hier noch zwei Fotos vom Tag. Hab Chewy heute das Longboard gezeigt. Seine Begeisterung hält sich noch in Grenzen 🙂

Das ist mir nicht geheuer das Longboard!
Das ist mir nicht geheuer das Longboard!
Foto? Warte ich komme!
Foto? Warte ich komme!
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s